Hardcover – fadengehefteter Festeinband

Hardcover Buch

Ein Hardcover Buch ist die hochwertigste Buchausführung, die Sie im Online-Buchdruck erhalten können. Diese Art der Herstellung vereint Traditon und Qualität.

Hardcover - langlebig und hochwertig
Hardcover – langlebig und hochwertig

 

Weiterhin erhalten Sie bei Hardcover Büchern Extras, die bei Softcover nicht möglich sind.

Eines der Extras ist das Lesebändchen. Im Online-Buchdruck-Shop können Sie sogar die Farbe des Lesebändchens festlegen.

Der Buchrücken kann gerundet oder gerade sein

Online-Buchdruck mit Festeinband

Hardcover Bücher zeichnen sich durch Ihren festen Einband aus Karton aus. Dadurch ist das Buch wesentlich robuster als Softcover. Wenn Sie es möchten, erhalten Sie zusätzlich noch einen farbigen Schutzumschlag.

Fadengehefteter Festeinband

Bei dieser Herstellungsweise eines Hardcovers bleiben die Seiten bei der Bearbeitung in ihrer ursprünglichen Form – sind sind also in einzelnen Lagen verbunden. Diese Lage sind zu einander geheftet und am Kapitalband verklebt. Durch diese Art der Verarbeitung wird eine gute Aufschlagbarkeit garantiert. Sie profitieren außerdem von einer hohen Festigkeit und einer langen Lebensdauer Ihrer Hardcover Bücher.

Details zu dem Hardcover Buch

Diese Bücher haben einem festen Einband. Der Inhalt, der sogenannte Buchblock ist über den Vorsatz mit der festen Buchdecke verbunden. Die Buchdecke besteht aus Vorderseite, Rücken und Hinterseite. Der Buchrücken, auf Wunsch rund oder gerade, kann durch Gaze oder eine Hülse verstärkt werden.

Die Herstellung von Buchblock und Buchdecke erfolgen getrennt. Die Seiten des Inhalts werden auf Bogenoffset-Druckmaschinen, bei kleineren Auflagen auf Digitaldruckmaschinen gedruckt.

Die Fertigung der Buchdecken erfolgt auf einer Deckenmaschine. Jetzt wird der Buchblock in die Decke eingefügt.

Um ein Buch zu binden, werden die fertigen Druckbögen in einer Schneidemaschine auf das richtige Format geschnitten. Danach werden die geschnittenen Bogen gefalzt.

Der nächste Verarbeitungsschritt besteht darin, die Bogen zu pressen. Danach werden die Bogen zusammen geführt. Das Binden eines Buches erfordert höchste Präzision. Jetzt erfolgt die Verbindung zu einem Buchblock durch Fadenheftung oder Klebebindung. Je nach Kundenwunsch wird beim Buch binden der Rücken rund oder gerade gestaltet und mit Gaze, Fälzelmaterial, dem Kapitalband und einer Hülse versehen.

Im nächsten Schritt wird die Einbanddecke, die je nachdem, ob ein Hardcover oder Softcover gefertigt wird, aus festem Karton, Leder, Holz oder elastischem Karton besteht, mit dem Buchblock verleimt.

Übrigens: Falls Sie eine ISBN-Nummer für Ihr Buch wünschen, können Sie diese im Online-Buchdruck-Shop gleich mitbestellen.

Drucken Sie Ihr eigenes Buch einfach und schnell